Liquid kaufen

Topseller
 Strong Taste Tabak Liquid von SC Strong Taste Tabak Liquid von SC 10ml
Inhalt 10 Milliliter (19,90 € * / 100 Milliliter)
1,99 € *
Virginas Best Tabak SC™ E-Zigaretten Liquid (10ml) Virginias Best Tabak Liquid von SC 10ml
Inhalt 10 Milliliter (19,90 € * / 100 Milliliter)
1,99 € *
Pipes Best Tabak SC™ E-Zigaretten Liquid (10ml) Pipes Best Tabak Liquid von SC 10ml
Inhalt 10 Milliliter (19,90 € * / 100 Milliliter)
1,99 € *
Pure Tobacco Liquid von Lynden 10ml Pure Tobacco Liquid von Lynden 10ml
Inhalt 10 Milliliter (49,50 € * / 100 Milliliter)
4,95 € *
Menthol SC™ E-Zigaretten Liquid (10ml) Menthol Liquid von SC 10ml
Inhalt 10 Milliliter (19,90 € * / 100 Milliliter)
1,99 € *
Americas Finest Tabak SC™ E-Zigaretten Liquid (10ml) Americas Finest Tabak Liquid von SC 10ml
Inhalt 10 Milliliter (19,90 € * / 100 Milliliter)
1,99 € *
Menthol-Kirsche SC™ E-Zigaretten Liquid (10ml) Menthol-Kirsche Liquid von SC 10ml
Inhalt 10 Milliliter (19,90 € * / 100 Milliliter)
1,99 € *
RY4 Tabak SC™ E-Zigaretten Liquid (10ml) RY4 Tabak Liquid von SC 10ml
Inhalt 10 Milliliter (19,90 € * / 100 Milliliter)
1,99 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
33 von 33
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wave Wassermelone Liquid by Erste Sahne Liquid (10ml)
Wave - Wassermelone Liquid von Erste Sahne 10ml
Wassermelone - e-Liquid - made in Germany - Lieferumfang: 1 x 10ml E-Zigaretten Liquid - Wave by Erste Sahne (in gewählter Nikotinstärke) Nikotinstärken: 0mg | 3mg | 6mg | 12mg Inhaltsstoffe bei 0mg Nikotin (ohne Nikotin): Glycerin, 1,2-...
Inhalt 10 Milliliter (34,50 € * / 100 Milliliter)
3,45 € *
Weintraube E-Liquid von Avoria Liquids
Weintraube E-Liquid von Avoria 5 x 10ml
Weintraube - Liquid by Avoria Liquids - Lieferumfang: 5 x 10ml E-Zigaretten Liquid - Weintraube by AVORIA Liquids (in gewählter Nikotinstärke)
Inhalt 50 Milliliter (49,90 € * / 100 Milliliter)
24,95 € *
White Glacier Fresh Liquid von InnoCigs 10ml
White Glacier Fresh Liquid von InnoCigs 10ml
Eiskalt erwischt! Der Geschmack von White Glacier Fresh...Menthol in Vollendung Menthol - e-Liquid - made in Germany - Lieferumfang: 1 x 10ml E-Zigaretten Liquid - White Glacier Fresh by InnoCigs (in gewählter Nikotinstärke)...
Inhalt 10 Milliliter (39,50 € * / 100 Milliliter)
3,95 € *
TIPP!
GermanFLAVOURS - White Lion - E-Zigaretten Liquid
White Lion Tabak Liquid von GermanFLAVOURS 10ml
E-Zigarette Liquid GermanFLAVOURS White Lion - Vanille-Tabakgeschmack Milder Zigarren-Tabak - Das White Lion Tabak Liquid von GermanFLAVOURS ist eine gute Wahl für alle Zigarren-Liebhaber, die abseits der klassischen...
Inhalt 10 Milliliter (37,90 € * / 100 Milliliter)
3,79 € *
Wild Sahara E-Liquid von Avoria Liquids
Wild Sahara E-Liquid von Avoria 5 x 10ml
süßer Tabak-Geschmack - Liquid by Avoria Liquids - Lieferumfang: 5 x 10ml E-Zigaretten Liquid - Wild Sahara by AVORIA Liquids (in gewählter Nikotinstärke)
Inhalt 50 Milliliter (49,90 € * / 100 Milliliter)
24,95 € *
Wild West Tabakaroma SC™ E-Zigaretten Liquid (10ml)
Wild West Tabak Liquid von SC 10ml
E-Zigarette Liquid SC Wild West Tabak - Klassischer Tabak Wild West Tabak - Wie der Name bereits verrät, ist das Wild West Tabak Liquid von SC wild und hebt sich mit besonderen Aromen von einfachen Tabakliquids ab. Klassische Tabakaromen...
Inhalt 10 Milliliter (19,90 € * / 100 Milliliter)
1,99 € *
Witching Hour E-Liquid von Avoria Liquids
Witching Hour E-Liquid von Avoria 5 x 10ml
Tabak - Apfel - Liquid by Avoria Liquids - Lieferumfang: 5 x 10ml E-Zigaretten Liquid - Witching Hour by AVORIA Liquids (in gewählter Nikotinstärke)
Inhalt 50 Milliliter (49,90 € * / 100 Milliliter)
24,95 € *
Wonderland by ZAZO
Wonderland Liquid by ZAZO MHD: 01/19 Abverkauf
MHD: 01/19 Abverkauf Geschmack: Früchtemix mit dominanter Heidelbeere, Anis & einem Hauch Frische Lieferumfang: 1 x 10ml Liquid "Wonderland" by ZAZO MHD: 01/19 Abverkauf Liquid Info: Inhalt: 10ml Mögliche Nikotinstärken : 0mg / 4mg / 8mg...
Inhalt 10 Milliliter (5,00 € * / 100 Milliliter)
0,50 € * 1,00 € *
Yellow Storm Minzbonbon & Zitrone Liquid by Erste Sahne Liquid (10ml)
Yellow Storm - Minzbonbon & Zitrone Liquid von...
Minzbonbon & Zitrone - e-Liquid - made in Germany - Lieferumfang: 1 x 10ml E-Zigaretten Liquid - Yellow Storm by Erste Sahne (in gewählter Nikotinstärke) Nikotinstärken: 0mg | 3mg | 6mg | 12mg Inhaltsstoffe bei 0mg Nikotin (ohne...
Inhalt 10 Milliliter (34,50 € * / 100 Milliliter)
3,45 € *
Zitrone E-Liquid von Avoria Liquids
Zitrone E-Liquid von Avoria 5 x 10ml
Zitrone - Liquid by Avoria Liquids - Lieferumfang: 5 x 10ml E-Zigaretten Liquid - Zitrone by AVORIA Liquids (in gewählter Nikotinstärke)
Inhalt 50 Milliliter (49,90 € * / 100 Milliliter)
24,95 € *
GermanFLAVOURS - Zitronengras - E-Zigaretten Liquid
Zitronengras Liquid von GermanFLAVOURS 10ml
E-Zigarette Liquid GermanFLAVOURS Zitronengras - exotisch-süßlicher Geschmack Das Zitronengras, oder auch bekannt als Westindisches Lemongras bzw. Guatemaltekisches Lemongras steht wie kaum ein anderes Süßgras für einen...
Inhalt 10 Milliliter (37,90 € * / 100 Milliliter)
3,79 € *
33 von 33

Ihr wollt Vape Liquid kaufen? Dann seid Ihr bei uns goldrichtig! Jetzt 10% Rabatt auf alle E-Zigaretten Liquids bis zum 24.12.2019 - Gutscheincode: "FINEST" -

Die Qual der Wahl – zum zweiten Mal

Die erste Wahl ist getroffen – du hast deine E-Zigarette oder dein Set in unserem Dampfshop ausgesucht. Es passt zu deinem Style und bietet dir genau die Funktionen, die du brauchst. Zeit für die zweite, mindestens genau so wichtige Wahl: Das richtige Liquid kaufen. Wenn du dich im Liquid Shop bereits etwas umgesehen hast, ist dir sicherlich schon aufgefallen, dass es sehr viele verschiedene Geschmacksrichtungen und Nikotingehalte zu kaufen gibt. Hinzu kommen noch Angaben zu den Bestandteilen, die den Dampf dichter werden lassen oder eben auch nicht. Hier die richtige Kombination zu finden ist die Königsdisziplin, daher bekommst du hier einen Überblick.

Gesetzliches zum Thema Liquid kaufen

Durch die europäische Tabakproduktrichtlinie (TPD2) von 2016 sind Liquids auf gewissen Maximalmengen eingeschränkt. Sie dürfen maximal 20 mg/ml Nikotin enthalten und in Größen bis 10 ml verkauft werden. Wer größere Mengen möchte, kommt so irgendwann darauf, sich das Liquid nicht zu kaufen, sondern selbst anzumischen, denn die Flaschen kosten immer dasselbe, unabhängig vom Nikotingehalt.

Stärke zeigen:

Nikotingehalt - Welches Liquid kaufen?
Welche Liquid Nikotin-Stärken gibt es überhaupt?
In der Regel sind fertige Liquids im Liquid Shop in sechs verschiedenen Stärken erhältlich.

• Liquid mit: 0 mg/ ml - nikotinfrei
• Liquid mit: 3 mg/ ml - sehr niedriger Nikotingehalt
• Liquid mit: 6 mg/ ml - niedriger Nikotingehalt
• Liquid mit: 9 mg/ ml - mittlerer Nikotingehalt
• Liquid mit: 12 mg/ ml - hoher Nikotingehalt
• Liquid mit: 18 mg/ ml – sehr hoher Nikotingehalt

Starke Raucher kaufen meist Liquids mit mittlerem oder hohem Nikotingehalt, so weit logisch. Aber wozu gibt es nikotinfreie Liquids zu kaufen? Es bietet mehr Variationsmöglichkeiten, denn die fertigen Liquids haben eine feste Base aus PG (Propylenglykol) und VG (pflanzliches „vegetarian“ Glycerin). Je höher der Anteil an VG, desto dichter ist der Dampf, und entsprechend höher ist auch der Spaßfaktor für viele Dampfer. Möchtest du variieren, gibt es auch Basen mit Nikotingehalt.

Wie komme ich zum perfekten Liquid-Geschmack?

Welches Liquid soll ich im Liquid Shop kaufen? Als Umsteiger ist es anfangs nicht leicht, die perfekte Mischung zu finden. Selbst erfahrene Dampfer testen immer wieder mit verschiedenen Kombinationen der Bestandteile, daher gibt‘s hier eine Übersicht, was wofür zuständig ist.

Propylenglykol: PG ist wie Fett, sozusagen der Geschmacksträger, der das Aroma transportiert. Bei den ersten Zügen merkst du auch einen Kick oder Hit im Rachenraum – auch dieser wird vom PG verursacht.
Es kann passieren, dass du ein Kratzen im Hals bemerkst und auch mehr hustest als mit der Tabakzigarette. Das ist nicht weiter tragisch, sondern ganz normal. Oft wird auch von einer PG-Allergie gesprochen, allerdings ist das einfach nur eine Sache der Gewöhnung. Wie beim Tabakrauchen auch – nur halt mit weniger Schadstoffen. Mit einer guten Portion PG im Liquid bekommst du ein volles Aroma, das sich im Mundraum verteilt und dich sofort auf den richtigen Geschmack bringt.

Pflanzliches Glycerin: VG macht Dampf. Und zwar dicht – und viel. Je höher also der Anteil an VG im Liquid, desto eher und länger verschwindest du mit deinem Umfeld in gut riechenden Nebelschwaden. Hier ist allerdings zu beachten, dass das Glycerin einen Effekt wie Sahne hat: Es schluckt leichte Aromen schnell. Beim Selbstmischen kann es daher schon mal zu Überraschungen kommen, wenn das Liquid plötzlich doch nicht so intensiv schmeckt wie eine fertige Variante. In den Fertigliquids wird oft eine 50/50-Base verwendet, wobei die Mischung genau aufeinander abgestimmt ist. Beim Selbstmischen ist daher etwas Geduld angebracht, denn es kann recht lange dauern, bis das gewünschte Ergebnis herauskommt.

Nikotin: Je nachdem wie stark deine Zigaretten waren, sollte auch dein Liquid sein. Nun haben die Wenigsten einen direkten Vergleich, daher solltest du dich von unten herantasten. Die Tabelle oben gibt dir schon mal Anhaltspunkte, in welche Richtung es gehen könnte. Beachte dabei auch, dass du nicht einfach nur zweckgebunden rauchst, sondern das Dampfen auch andere Aspekte bietet. Durch den leckeren Geschmack der Liquids besteht oft der Drang, mehr zu dampfen als vorher geraucht wurde. Der eine oder andere Schweißausbruch ist da vorprogrammiert. Wenn der Nikotingehalt passt, kann das oft vor ungewünschten Ergebnissen schützen.
Beim Dampfen bemerkst du auch ein Kratzen im Hals, das liegt am PG und auch am Nikotin. Außerdem hängt es davon ab, ob du ein Backendampf- oder Direktinhalationsgerät benutzt. Beim Backendampfen (MTL) muss der Nikotingehalt höher sein als bei der Direktinhalation (DTL) um einen entsprechenden Kick zu fühlen. Ist der Nikotingehalt allerdings zu hoch, wird das Kratzen eher unangenehm.

Liquid-Aroma: Das oft erwähnte Aroma sollte nicht unterschätzt werden, denn jeder Hersteller kocht hier sein eigenes Süppchen, im wahrsten Sinne des Wortes. Erdbeer ist nicht gleich Erdbeer, Schokolade ist schwer zu imitieren, Menthol gibt einen richtigen Kick – gepaart mit einer guten Portion PG führt das oft zu überraschten Gesichtern, gefolgt von einem kurzen „Wow!“. Was ja aber nicht unbedingt schlecht sein muss. Viele Dampfer mögen gerade beim ersten Zug am Morgen einen ordentlichen Kick wie einen starken Kaffee. Die Sinne sind sofort da, die Erfrischung kommt gut. Schau dich in Ruhe in unserem Liquid Shop um und befülle den Warenkorb am besten erstmal mit allem, was gut klingt. Anschließend hast du dann eine schöne Auswahl, die du dann nochmal sortieren kannst. Ab 39,95€ liefern wir übrigens versandkostenfrei.

Coil: Ja, auch der Verdampferkopf ändert den Geschmack. Es passiert häufig, dass das perfekt gemischte Liquid nach dem Wechsel des Kopfs voller oder auch nicht mehr so voll, manchmal auch anders als vorher schmeckt. Das ist aber nur der Regelfall, wenn man die Art der Coil ändert. Dazu aber später mehr.

Kekse am Abend, erquickend und labend

Ist natürlich eine Möglichkeit, aber ein leckeres Liquid ist eine bessere Alternative. Da es mittlerweile in wirklich jeder erdenklichen Geschmacksrichtung mehrere Liquids zu kaufen gibt, gehen erfahrene Dampfer irgendwann dazu über, mehrere Tanks bereitzuhalten.

Beispiel:
• Morgens Menthol haltig für den Frischekick und guten Start in den Tag
• Tagsüber Kaffee oder Tabak (wer es mag), zitronig für einen kleineren Kick
• Nachmittags und abends Keks oder Kuchen, Vanille oder Ähnliches

Dampfen ist daher kein „Iiih“-Faktor, sondern fügt sich nebenbei ins Tagesgeschehen ein.

Anstatt Fertig Liquid kaufen - Liquid selbst mischen – die Königsdisziplin:
Du hast nach einem Probieren genau deinen Geschmack gefunden? Super! Dann lohnt es sich meistens, größere Mengen selbst anzumischen. Dazu findest du hier im Liquid Shop alles was du brauchst.

Und das wäre?

• Liquidflaschen – hier wird die Mischung aufbewahrt und reift wie ein guter Wein
• Spritzen – zur genauen Dosierung der Bestandteile
• Kanülen – damit auch nichts daneben geht. Riecht zwar gut, Möbel mögen das eher selten.
• Messbecher – zum Anmischen der Bestandteile
• Liquid-Aroma – der beste Geschmack für den richtigen Zweck
• Liquid-Base – pures Nikotin ist eben nicht empfehlenswert
• Haushaltsrolle – rettet Möbel, Kleidung und E-Zigarette, wenn was daneben geht

Du hast nun alles auf deinem Tisch stehen, bereit für dein erstes Misch-Erlebnis. Um die richtige Mischung herauszufinden, sind nun ein paar Berechnungen notwendig. Wie viel Nikotin in welche Menge Base bringen wie viel in das Fläschchen, dass alles noch passt? Wer im Kopfrechnen nicht so gut ist, installiert sich eine Liquidrechner-App und gibt dort einfach alles an. Das Ergebnis musst du dann nur noch zusammenmischen und solltest es mindestens drei Tage reifen lassen. Bis sich die Flüssigkeiten gut miteinander vermischt haben, dauert es tatsächlich eine Weile, dabei solltest du die Mischung von Zeit zu Zeit schütteln, um das beste Ergebnis zu bekommen. Zu früh gedampft fehlt es oft an Geschmack, wodurch du geneigt sein könntest, mehr Aroma einzukippen. Genau das kann aber dazu führen, dass das Liquid zu intensiv schmeckt, wenn der Reifeprozess abgeschlossen ist. Hier ist daher Geduld angesagt, es lohnt sich auf jeden Fall.
Ganz wichtig ist daher auch, einen kleinen Aufkleber auf der Flasche anzubringen. Sorgfalt ist hier angebracht, denn je genauer du aufschreibst, was du in welchen Teilen angemischt hast, desto eher weißt du auch, wo du ansetzen kannst, falls es nicht wie gewünscht schmeckt. Oder andersherum eben genau diesen Geschmack wieder bekommst, wenn du es das nächste Mal anmischst. Ganz wichtig ist natürlich auch das Datum der Anmischung, damit du weißt, wann du endlich in den Genuss deiner Kreation kommst.

Vor der Befüllung sollte das Liquid nochmal geschüttelt werden, danach füllst du es vorsichtig in den Tank ein. Dazu haben die Flaschen eine kleine Spitze. Du kannst natürlich auch etwas Liquid entsprechend deiner Tankgröße in eine Spritze aufziehen und über die Kanüle in den Tank füllen, dann ist das Risiko geringer, deinen Platz zu verunreinigen. Das Liquid selbst riecht wesentlich intensiver als der Dampf, daher ist ein Stück Haushaltsrolle ein guter Begleiter für diese Phase.

Nach der Liquid-Befüllung ist vor der Befüllung

Bei allen Erst-Befüllungen, ob mit fertigem oder selbst angemischtem Liquid solltest du unbedingt beachten, dass sich die Watte erstmal mit dem Liquid vollsaugen muss. Hier ist wieder Geduld angesagt, denn es dauert fünf bis 15 Minuten, bis sich alles gut verteilt hat. Bei vielen Tanks kann man zwar sehen, wie sich die Watte verfärbt, allerdings sieht es innen oft noch ganz anders aus.
Das was du siehst ist nämlich nur der äußere Bereich der Watte, der das Liquid ansaugt. Du kannst sie dir der Einfachheit halber wie ein umgedrehtes U vorstellen, wobei die langen Seiten das Liquid ansaugen und der untere Teil in der Metallspule (Coil) steckt. Bis dahin muss das Liquid erstmal kommen, damit du den Geschmack genießen kannst, denn ansonsten schmeckt es tatsächlich nur nach verbrannter Watte.

Apropos Liquid kaufen & Coil

Coil, auch Verdampferkern oder Verdampferkopf genannt: Hier gibt es in unserem Dampfshop verschiedene Ausführungen. Von ein-, zwei- und dreifach Wicklung der Spule mal abgesehen sind auch die Wattaufnahme, bzw. der Widerstand immer wieder unterschiedlich.

Von Zeit zu Zeit wird es passieren, dass du dich in fröhlicher Erwartung deiner stylischen E-Zigarette zuwendest, den Feuerknopf drückst, und bereits nach Sekundenbruchteilen statt des leckeren Aromas ein ekelhafter Schwall verbranntes Irgendwas über deine Zunge gleitet. Das ist ein eindeutiges Zeichen, dass die Watte in deiner Coil (auch Verdampferkern oder Verdampferkopf genannt) verbraucht ist. Nun ist die Zeit gekommen, den Verdampferkopf auszutauschen. Das Liquid kannst du retten, den Rest eher nicht. Den Verdampferkopf auszutauschen dauert keine fünf Minuten, allerdings ist es eine klebrige Angelegenheit, da der alte Verdampferkopf ja noch im Liquid schwimmt. Hier ist also wieder die Haushaltsrolle angebracht, dann kann der alte Kopf einfach heraus- und der Neue hineingedreht werden. Anschließend wieder befüllen, abwarten und weiterdampfen.
Wer Zeit und Muße hat, kann bei manchen Köpfen auch nur die Watte wechseln. Das ist technisch aufwändiger, erfordert Fingerspitzengefühl, kostet aber im Endeffekt weniger. Dies ist allerdings nur bei speziellen Verdampferköpfen möglich und würde diesen Rahmen sprengen.

Die Coil spielt also eine große Rolle beim Genuss des gewählten Aromas und sollte auch in Betracht gezogen werden, wenn das Liquid nicht wie erwartet schmeckt. Ebenso kann es nach einem Wechsel von ein- auf zweifach Wicklung beim selben Liquid sein, dass der Dampf plötzlich voller schmeckt oder nicht mehr so voll. Ändert sich der Hersteller, die Bauart und so auch die Werte, erfolgt oft ein Wieder-Annäherungs-Prozess.
Hier heißt es: Spiele so lange mit den Werten herum, bis es wieder passt. Die Wattzahl im angegebenen Bereich von unten nach oben durchprobieren und das beste Ergebnis festhalten. Es ist nicht gesagt, dass es nur eine Wattzahl gibt, die für dein Ergebnis passt. Hast du die richtigen Zahlen gefunden, schreib sie dir auf und probiere diese nochmals durch. Um diese Arbeit zu vermeiden ist es also sinnvoll, bei einer bestimmten Coil zu bleiben, wenn du deinen perfekten Geschmack gefunden hast. Dann steht deinem Genuss nichts mehr im Wege.
 
Viele Grüße aus Berlin

Euer Dampfshop und Liquidshop

Zuletzt angesehen
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.